Ursula von der Leyen

MdB | Bundesministerin der Verteidigung

Impressum Politik & Leben

Berlin

dpa

Brief aus Berlin
vom 16. Januar 2015

Zu Beginn dieser Woche habe ich das "Zeravani Training Centre" im nordirakischen Erbil besucht. In dem Ausbildungszentrum werden kurdische Sicherheitskräfte im Kampf gegen die Terrormiliz IS ausgebildet. Die angeforderte Unterstützung der Bundeswehr erfolgt auf Bitten der irakischen Regierung und im Rahmen der internationalen Anstrengungen im Kampf gegen den IS. Die Personalobergrenze dieser Ausbildungsmission wird bei 100 Soldatinnen und Soldaten liegen.

Brief aus Berlin
zur nächsten Seite

Berlin

Bundeswehr/S. Wilke

Ein Jahr im Verteidigungsministerium

Die zurückliegenden Monate waren spannend und herausfordernd zugleich. Viele Themen galt es beherzt anzupacken. Fakt ist: Es ist wichtig, unsere Streitkräfte auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorzubereiten. Die Krisen dieser Welt sind hochkomplex, sie nehmen zu und wir stehen gemeinsam mit unseren Partnern und Verbündeten vor gewaltigen Aufgaben.
Die Bundeswehr spürt, dass die Erwartungen an sie gestiegen sind. Angesichts der aktuellen Krisen wächst die Einsicht, dass Freiheit und Menschenrechte auch verteidigt sein wollen. Mit ganzem Herzen und voller Kraft will ich mich hierfür auch im kommenden Jahr einsetzen.

zur nächsten Seite

Berlin

Bundeswehr/Grauwinkel

Berlinfahrt der Ortsverbands- und Vereinigungsvorsitzenden

Am 19. November besuchten mich die Ortsverbands- und Vereinigungsvorsitzenden aus meinem Wahlkreis in Berlin. Vielfach sind sie erster Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, wenn es um das Erklären unserer Politik. Deshalb war es mir ein Herzensanliegen, unsere Funktionsträger zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch in mein Büro einzuladen.

zur nächsten Seite

Reden und Interviews

Haushaltsrede vom 26. November

Ich habe vor dem Plenum des Deutschen Bundestages hervorgehoben, dass es mit dem Etat für 2015 um nichts weniger als um eine nachhaltige Modernisierung der Bundeswehr geht - beim Personal und beim Material. Das ist etwas, wofür wir einen langen Atem brauchen werden.

zur nächsten Seite

Berlin

Stiftung NiedersachsenMetall

Übergabe von MINT-Fördergeldern

Fischertechnik-Baukästen und jede Menge Ausstattung rund um das Thema Energie sorgen künftig an der IGS Roderbruch und an der Wilhelm-Raabe-Schule für einen verbesserten naturwissenschaftlich-technischen Unterricht. Die Stiftung NiedersachsenMetall hat den beiden Schulen hierfür insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung gestellt. Als zuständige Wahlkreisabgeordnete habe ich die Fördergelder am 21. November gemeinsam mit der Stiftung an die beiden Schulen übergeben.

zur nächsten Seite
  • Mein Ziel ist es, die Bundeswehr zu einem der attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland zu entwickeln.
  • Es gilt die Herausforderungen, vor denen wir aktuell stehen, entschlossen anzupacken.
  • Wir haben die Verantwortung,
    uns zu engagieren.
  • Die Zukunft fängt zu Hause an.
zur nächsten Seite

Berlin

Sven Ullrich

Vereidigung im Bundestag

Als neue Verteidigungsministerin wurde ich im Dezember von Bundestagspräsident Norbert Lammert vereidigt. Ich freue mich sehr auf mein neues Amt und die damit verbundenen Herausforderungen. Eine zentrale Aufgabe der nächsten Jahre wird die Neuausrichtung der Bundeswehr sein. Den eingeschlagenen Weg der Umstrukturierung unserer Streitkräfte müssen wir entschlossen fortsetzen. Es gilt Verantwortung zu übernehmen, denn auch die Erwartungen unserer Partner an Deutschlands sicherheitspolitische Rolle sind groß und haben sich in den letzten Jahren stark verändert.

zur nächsten Seite

Wahlkreis

Oli Hege

Die Zukunft fängt zu Hause an

Den größten Teil meines Lebens habe ich in Hannover verbracht. Hier bin ich aufgewachsen. Hier habe ich gearbeitet. Hier gingen und gehen meine Kinder zur Schule. Nach einer anstrengenden Woche freue ich mich darauf, zu Hause Kraft und Energie zu tanken. Ich genieße die Zeit mit meiner Familie sehr. Die gemeinsamen Momente sind für mich von unschätzbarem Wert.

Ich liebe es auch, mich um unsere Ponys zu kümmern oder mit unserem Familienhund Gassi zu gehen. Das ist für mich Entspannung pur!

zur nächsten Seite